MBSR

MBSR-Mindful Based Stress Reduction/  Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Wer kennt nicht die Situationen, in denen wir uns den Anforderungen im alltäglichen Leben nicht mehr gewachsen fühlen und wir gestresst reagieren, sei es bei den Herausforderungen an unserem Arbeitsplatz, , zu Hause im Umgang mit der Familie, in der Beziehung mit unserem/r LebenpartnerIn oder bei (chronischer) Krankheit und/oder körperlichem Schmerz, dem wir uns ausgesetzt fühlen.

MBSR –  ein Programm zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit (engl. Mindfulness Based Stress Reduction) – wurde 1979 von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der Stress Reduction Clinik der Universität von Massachusetts in Worcester entwickelt und wird seitdem weltweit an vielen Kliniken, Gesundheitszentren und mittlerweile auch an vielen Bildungs-, Erziehungs- und Therapieeinrichtungen sowie in Unternehmen sehr erfolgreich eingesetzt.

MBSR ist ein Trainingsprogramm für unseren Geist und beinhaltet verschiedene meditative Übungen, in denen wir lernen,  unseren Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen mit einer wachen,  offenen und  akzeptierenden Haltung zu begegnen und dadurch mehr Ruhe und Gelassenheit im Alltag zu entwickeln.

MBSR bietet praktische Übungen im Umgang mit Stress, schwierigen Emotionen, körperlichen Schmerzen und/ oder schwierigen Beziehungssituationen.

Wissenschaftlich fundierte Ansätze aus Psychologie und Stressforschung sowie Transferübungen für den Alltag ergänzen das Übungsprogramm.

Die wissenschaftlichen Studien im Bereich Achtsamkeit und Stressbewältigung dokumentieren eindrucksvoll die ­gesundheitsfördernde ­Wirkung von MBSR.

Dazu zählen

  • anhaltende Verminderung von körperlichen
    und ­psychischen Krankheitssymptomen
  • bessere Bewältigung von Stresssituationen
  • Förderung der Konzentration und Entspannungs­fähigkeit
  • wachsendes Selbstvertrauen und Akzeptanz
  • Mehr Gelassenheit, Energie, Lebensfreude und ­Vitalität
  • Kultivierung von Mitgefühl mit sich selbst und ­anderen

Termine der nächsten MBSR-Kurse

Für wen ist das MBSR Training geeignet?

Der Kurs richtet sich an alle Menschen, ­unabhängig von Alter, körperlicher Verfassung, Beruf und/oder Weltanschauung, die

  • durch persönlichen und/oder beruflichen Stress ­belastet sind und durch ein achtsameres Leben etwas für sich und ihre Gesundheit tun wollen
  • unter typischen Stresserkrankungen wie Schlafstörungen, Bluthochdruck, Magen- oder Herzbeschwerden leiden und nach einer sinnvollen Ergänzung zu medizinischer und psychotherapeutischer Behandlung (z.B. bei Angst, ­Depressionen und Burnout) suchen
  • lernen möchten mit sich selbst und anderen in einer achtsameren Art und Weise umzugehen

Links- und rechtsrheinische Veranstaltungsorte in Köln

Das MBSR 8-Wochen Training findet linksrheinisch (Köln-Ehrenfeld) oder rechtsrheinisch (Köln-Holweide) statt.


Termine der nächsten MBSR Kurse

Sie haben keine Zeit für ein 8-wöchiges MBSR Achtsamkeits-Training?


Vereinbaren Sie ein Einzel-Coaching

Downloads, die Sie vielleicht benötigen könnten / Beantragung Krankenkassenzuschuss:


Sie haben noch Fragen?


Antworten auf Häufige Fragen