Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Achtsamkeit Leben, Reinhard Allgaier bietet zeitweise Verlosungen und Gewinnspiel-Aktionen an. Die Teilnahme an diesen Gewinnspielen/Verlosungen richtet sich nach den folgenden Allgemeinen Teilnahmebedingungen:
Berechtigt zur Teilnahme sind ausschließlich Nutzer*Innen mit einem Mindestalter von 18 Jahren und einer gültigen Postanschrift in Deutschland, sowie einem dauerhaften Wohnsitz in Deutschland. Verantwortlich für die Verlosung ist Achtamkeit Leben,Reinhard Allgaier, Düsseldorferstraße 75, 51063 Köln , www.achtsamkeit-leben.de (im Folgenden „der Betreiber“ genannt).

  1. Die Teilnahme an der Aktion ist weder an Kosten noch an den Erwerb von Waren und/oder Dienstleistungen gebunden.
  2. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ausschließlich in dem dort genau beschriebenen Zeitraum möglich.
  3. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist abhängig von der vollständigen Erfüllung der jeweils innerhalb des Gewinnspiels näher beschriebenen Bedingungen. Nur solche Teilnahmen können innerhalb des Gewinnspiels berücksichtigt werden. Unzutreffende Angaben oder unvollständige Teilnahmen können nicht berücksichtigt werden. Für verspätete oder unvollständige Eingänge kann der Veranstalter nicht verantwortlich gemacht werden.
  4. Mit der Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel erklärt sich der/die Einwilligende mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.
  5. Teilnehmende müssen über einen Internetanschluss und eine E-Mail-Adresse verfügen. Es ist untersagt, mehrere Email-Adressen oder mehrere Facebook-Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu facebook, clever reach oder Instagram und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger,  der von den Teilnehmer*innen bereitgestellten Daten ist nicht Facebook, Clever Reach oder Instagram, sondern der Betreiber. Die bereitgestellten Daten werden lediglich für die Kontaktierung des Gewinners und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber zu richten. Darüber hinaus darf der Betreiber die Teilnehmer*innen per E-Mail kontaktieren. Für die Korrektheit der angegebenen Kontaktdaten ist der/die Teilnehmer*in selbst verantwortlich.

Es entstehen dem Teilnehmer*innen keinerlei Ansprüche gegen Facebook, Clever Reach oder Instagram. Insoweit gelten die Bestimmung des vorherigen Absatzes entsprechend. Teilnehmer*innen dürfen nicht mit mehreren Accounts am Gewinnspiel teilnehmen. Insbesondere die Erstellung mehrerer Accounts zur vermeintlichen Erhöhung der Gewinnchancen ist untersagt.

Im Fall einer unkorrekten Zuordnung der Sachpreise aufgrund fehlerhafter Datenangaben entfällt der Gewinnanspruch. Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann der Betreiber bestimmte Teilnehmer*innen von der Aktion ausschließen. In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden.

Der Betreiber ermittelt und benachrichtigt den/die Gewinner*in innerhalb von drei Tagen nach Ende der Aktion. Der/die Gewinner*in hat den Gewinn anschließend per Facebook  oder E-Mail zu bestätigen. Bleibt eine Bestätigung innerhalb von 7 Tagen aus, so behält sich der Betreiber das Recht vor, den Gewinn anderen Teilnehmer*innen zu verleihen.

Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Eine Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der Rechtsweg. Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt beim Gewinner selbst. Sollte der Betreiber den Gewinn nicht wie geplant zur Verfügung stellen können, so behält er sich vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Der Gewinn wird nur innerhalb von Deutschland versendet. Sobald der Gewinn an den Transportdienstleister übergegangen ist, liegt die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs beim Gewinner. Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der der Haftung durch den Betreiber.

Gesetzliche Vertreter, Mitarbeiter, Händler und Partner des Betreibers sowie alle an der Entstehung und Durchführung der Aktion beteiligten Personen und die Familienangehörigen aller zuvor genannten Personen sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen. Durch die Teilnahme an der Aktion akzeptiert der/die Teilnehmer*in diese Teilnahmebedingungen. Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Teilnahmebedingungen einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Veranstalter erhebt und nutzt die personenbezogenen Daten der Teilnehmer*innen ausschließlich im gesetzlich zulässigen Rahmen

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Bewerten Sie sie jetzt:
[Abstimmungen: 0 Durchschnitt: 0]