Reinhard Allgaier

 

Ich sage Hallo und  heiße Sie Herzlich Willkommen bei Achtsamkeit Leben Köln,

Mein Name ist Reinhard Allgaier. Ich bin Diplompädagoge und arbeite als Achtsamkeitstrainer und systemischer Life-Coach. Das war nicht immer so. In einer früheren Phase meines Lebens arbeitete ich 20 Jahre als Inhaber und Geschäftsführer einer internationalen Musik- und Konzertagentur und organisierte weltweit bis zu 150 Konzerte pro Jahr und hatte bis zu 20 internationale Künstler unter Vertrag.

Meine Mitarbeiter und ich arbeiteten manchmal rund um die Uhr. Eine 60 Stunden Woche war keine Seltenheit. Gegessen habe ich, wenn eben Zeit war. geschlafen habe ich, wenn ich eben musste. Auch meiner Familie und meinen Freunden habe ich nicht die Aufmerksamkeit geschenkt, die sie verdient haben. Das Stresslevel war hoch. Ich war gefangen in einem Hamsterrad aus Überforderung, Leistungsdruck und Versagensängsten und es kam wie es kommen musste. Die Diagnose: Burnout. Und plötzlich ändert sich das ganze Leben.

6 Monate habe ich gebraucht inkl.Klinik- und Rehaaufenthalt, um dort wieder rauszukommen und wieder gesund zu werden.
Auch wenn es eine Erfahrung ist, die ich niemandem wünsche, so bin ich doch dankbar, sie durchlebt zu haben. Denn heute führe ich ein erfülltes Leben und helfe meinen Mitmenschen dabei, es auch zu tun. Dank Achtsamkeit und Meditation, die meinen Alltag begleiten und einem gesunden sozialen Umfeld, habe ich es geschafft dieses Tief zu überwinden und stärker daraus hervorzugehen, als ich es jemals war. Es folgten zahlreiche Ausbildungen und Fortbildungen, die mich zu dem Punkt führten, an dem ich heute bin: Zertifizierter Achtsamkeitstrainer und systemischer Life-Coach für Privatpersonen, Organisationen und Unternehmen.

Ich würde mich sehr freuen auch Sie auf Ihrem Weg zu begleiten, ganz egal was Ihr persönliches Ziel dabei ist. Sich beruflich neu auszurichten, gesünder zu essen, Ihre Schlafstörungen zu heilen, Sich vom Druck bei der Arbeit zu lösen oder einen entspannteren Umgang mit sich selbst und/ oder Ihren Mitarbeiter:innen Kolleg:innen,  Partner*innen zu finden.

Was immer es sein mag,  ich habe für Sie verschiedene Trainings und Coachings vorbereitet, um ein möglichst breites Spektrum abzubilden und unterschiedlichen Menschen  helfen zu können. Schauen Sie einfach nach, ob auch etwas für Sie dabei ist oder sprechen Sie mich direkt an und ich werde mein Bestes geben, um gemeinsam mit Ihnen das passende Trainings- oder Coachingprogramm zu finden.

 

Was motiviert mich?

Zu meinen Grundwerten, die mich jeden Tag wieder neu motivieren, das zu tun was ich tue und dies weiterzutragen, gehören Menschlickeit , Verständnis, Mut, Respekt und Fürsorge im Umgang mit mir selbst und anderen, auch wenn es mir zugegebenermassen nicht immer zu 100% gelingen mag. Gerade in der aktuellen Zeit, die bei vielen Menschen geprägt ist von Angst und Verunsicherung – ausgelöst durch die Corona Pandemie, Naturkatastrophen, Klimakrise, plötzlichem  Job- oder Existenzverlust und damit einhergehender Existenzangst –  spüren wir, dass Gesundheit, Wohlbefinden und Sicherheit nicht selbstverständlich sind und dass ein glückliches Leben nicht automatisch und ausschliesslich aus materiellem Wohlstand hervorgeht. Wir erleben immer wieder Ereignisse in unserem Leben, die so nicht geplant waren, die sich schwierig und unangenehm anfühlen und Kontrollverlust, Angst und Unsicherheit in uns  auslösen können und wir uns fragen: Wie verhalte ich mich in dieser Situation? Wie gehe ich damit um? Wie steht es um meine Resilienz und welche Ressourcen stehen mir aktuell zur Verfügung?

 

Die psychischen Ursachen von Krankmeldungen – auch unabänging von Pandemiezeiten – in unterschiedlichsten Branchen nehmen von Jahr zu Jahr zu, Verrohung und Aggression im Umgang miteinander breiten sich aus. Ich möchte mit meiner Arbeit einen Beitrag dazu leisten, dass Sie (wieder) mehr Mut zum Leben entwickeln und erkennen, welche automatisierten individuellen Muster Sie begleiten und was Sie brauchen, um diese ggfalls zu verändern. Die Veränderung fängt ein stückweit immer wieder bei uns selbst – jedem einzelnen von uns – an. Achtsamkeit ist eine Forschungsreise mit dem Ziel, Ihre individuellen Werte (wieder-) zu entdecken, Ihre eigenen emotionalen und kognitiven Ressourcen zu stärken, Wohlbefinden zu spüren und Kraft zu schöpfen, um gemeinsam mit anderen Menschen den privaten und beruflichen Alltag besser zu bewältigen.

 

Einige Erfahrungen und Stationen auf meinem Weg zum zertifizierten Achtsamkeitstrainer und Coach

Nach dem Studienabschluss als Diplompädagoge in Freiburg arbeitete ich fast 20 Jahre  als Musiker,  Tanz- und Musikpädagoge mit Kindern und Erwachsenen an nationalen  Bildungsinstitutionen und therapeutischen Einrichtungen, bevor ich dann 1998 die Leitung des Musikprogramms einer internationalen Tanzakademie in Düsseldorf übernahm.

Es folgte die Gründung einer internationalen Konzert- und Künstler- Bookingagentur in Düsseldorf und Köln, die ich als CEO 20 Jahre leitete. Die Erfahrungen die ich dabei machte – insbesondere in Bezug auf Personalverantwortung, Mitarbeiterführung Team- und Organisationsentwicklung – möchte ich nicht missen und fliessen heute in meine Arbeit als Trainer und Coach mit ein.

seit 1980 eigene Meditationspraxis und Retreaterfahrung  mit Zen, Dzogchen und Vipassana,  zu meinen Lehrern zählen u.a. Aikido Meister Asai (Japan), Sogyal Rinpoche (Tibet), Thich Nhat Hanh (Vietnam),  Fred von Allmen (Schweiz), Carol Wilson(USA), Tara Brach ( USA)

2015 Ausbildung zum MBSR Lehrer am IAS Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung (Leiterin Linda Lehrhaupt), regelmässige Fortbildungen bei Prof.Jon Kabat-Zinn und Dr. Saki Santorelli (Center for Mindfulness Massachusetts)

2016 – 2018 Achtsamkeitstrainer in der Lehrerfortbildung beim NRW-Landesmodellprojekt GIK – Gesundheit, Integration, Konzentration zum Thema Achtsamkeit im Bildungsbereich an 21 Grundschulen der Stadt Solingen unter der Leitung von Prof. Dr.med.Gustav Dobos (Universitätsklinik Essen)

2017 Ausbildung zum MSC Lehrer bei Dr. Christopher Germer, Dr. Christine Brähler u.a.// Center for Mindul Self-Compassion (San Diego/ USA)

2020 Fortbildung Traumasensitive Achtsamkeit nach David Treleaven bei Peter Panekken(Niederlande)

2021 Abschluss der Ausbildung zum zertifizierten systemischen Coach am Institut für Angewandete Psychologie Köln, Prof.Dr.Manuel Tusch

 

Was sagen Kurs- und Coachingsteilnehmer:innen über mich und meine Arbeit als Achtsamkeitstrainer- und Coach?

Hier finden Sie einige Stimmen und Rezensionen

  • Christian G.
    Der MBSR Kurs hat mir sehr gut gefallen. Ich konnte viel Positives mitnehmen
    Christian G.
  • Tom B.
    Lieber Reinhard, Vielen lieben Dank für den tollen Kurs. Du hast mit deiner Ausstrahlung eine Menge zum Gelingen beigetragen.
    Tom B.
  • Marion R.
    Der MBSR Kurs hat mir sehr gut getan/gefallen. Zusammen mit dem MSC Kurs, habe ich ein gutes Gefühl, viel für den achtsameren Umgang mit mir und anderen im Alltag gelernt zu haben.
    Marion R.
  • Brigitte H.
    Durch die Selbstmitgefühls-Übungen hat mein Leben eine neue Perspektive erhalten. Nie hätte ich gedacht, dass die Gedankenspiralen eines Tages mehr und mehr verschwinden und ich den Alltag wieder erleichtert, entlastend und befreiend genießen kann.
    Brigitte H.
  • Janusz O.
    Das MSC Halbtages Retreat habe ich als eine sehr intensive und beruhigende Erfahrung erlebt.
    Janusz O.
  • Alessandra K.
    Die Meditation schafft auf ganz leise und unmittelbare Art Bewusstsein für sich selbst und Andere. Diese Klarheit möchte ich immer wieder suchen und versuche seit Kursbeginn regelmäßig zu meditieren. Es gelingt immer öfter.
    Alessandra K.
  • Verena B.
    Reinhard ist ein sehr klarer, sanftmütiger und geschulter Achtsamkeits-Lehrer. Der Kurs bei ihm über Zoom war ein großes Geschenk und verhalf mir zu neuer Zentrierung, mehr Wohlbefinden und hat einige Denkanstöße ins Rollen gebracht. Ich würde den Kurs wirklich jedem empfehlen, nicht nur Menschen die unter Stress und Krankheit leiden. Achtsamkeit Leben hilft wirklich Jedem. Danke vielmals!
    Verena B.
  • Frank M.
    Faszinierend! Mit wenig Meditationserfahrung habe ich das 8-wöchige MBSR-Training absolviert und bin immer noch begeistert. Reinhard ist ein empathischer Moderator, der alle Inhalte sehr gut vermittelt. Ich habe mich im Training wohl- und gut aufgehoben gefühlt. Absolute Empfehlung! 👍👍👍
    Frank M.
  • Christina M.
    Mir hat der Kurs sehr gut getan, und ich habe mich bei Reinhard sehr gut gehalten und aufgehoben gefühlt. Sehr zu empfehlen.
    Christina M.
  • Stephan L.
    Sehr angenehme Atmosphäre! Sehr guter Mix aus persönlichem Austausch und Übungsanleitungen! Absolut empfehlenswert!
    Stephan L.
  • Carina M.
    Ein toller Lehrer, angenehme Gruppenstimmung und nachhaltige Erfolge. Sehr erfolgreiche und empfehlenswerte Zeitinvestitionen!
    Carina M.
  • Gabriele von M.
     "Der Kurs ist sehr gut für mich gelaufen. Ich fand die Durchführung und Atmosphäre sehr angenehm. Ich habe von den anderen KursteilnehmerInnen profitiert in Bezug auf unseren Austausch. Situationen, Erkenntnisse,Begegnungen.......Nicht zu bewerten war eine besonders neue Erfahrung und hat mich einige Momente und Situationen ganz anders wahrnehmen lassen. Die gefühlten 8 Abende gingen gefühlt sehr kompakt und schnell vorbei. Dank an Sie Herr Allgaier! "
    Gabriele von M.
  • Sabine S.
     " In einer Sitzung erlebte ich die Auflösung des vorhandenen Kopfdrucks im Laufe der Kurszeit. Die Körperwahrnehmungsübungen vertiefen die Meditation. Ich meditiere reglmässig und möchte Bodyscan und Körperübungen zukünftig mehr einbeziehen, da es sich sehr gut ergänzt."
    Sabine S.
  • Elke G.
    " Sehr hilfreich und nützlich, habe viele Impulse mitgenommen für ein achtsames Leben."
    Elke G.
  • Julia H.
     "Trainer ein Vorbild in Gelassenheit und in sich Ruhen. :-)"
    Julia H.

 

Wenn Sie gemeinsam mit mir und Achtsamkeit Leben Köln  den nächsten Schritt gehen möchten, melden Sie sich gerne bei mir. Sie erreichen mich jederzeit über das Kontaktformular.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Bewerten Sie sie jetzt:
[Abstimmungen: 1 Durchschnitt: 5]